Hamburger Meisterschaften der Masters 2010

Unsere Masters schwimmen auch nach den Sommerferien auf einer Erfolgswelle. Auf den Hamburger Mastersmeisterschaften auf der Kurzbahn traten 10 Schwimmer der SG Bille an, darunter auch die "Masters-Frischlinge" Lydia Dönges und Isabelle Schumann. Mit neuem, einheitlichem Auftritt - kurz zuvor konnten die neuen T-Shirts verteilt werden - konnte eine Medaille nach der anderen gefeiert werden. Insgesamt 19 goldene, 7 silberne und 4 bronzene Medaillen nahm das Team letztlich mit nach Hause. 

 

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:


16 x Gold:

Alfred Treml, AK 65:            100m Brust und 100m Lagen

Dorit Pilz, AK 40:                 100m Brust, 100m Lagen, 200m Lagen, 50m Brust

Isabelle Schumann, AK 25:  100m Lagen

Norbert Seitz, AK 55:           100m Lagen, 50m Rücken, 50m Brust

Thomas Ludley, AK 55:        50m Freistil, 50m Schmett, 100m Freistil

Margarete Esser, K 45:         200m Lagen

Andreas Berger, K 30:          50m Schmett, 50m Brust

Und 3x Gold in der Staffel:

4 x 50m Lagen mixed, AK 160+:      Isabelle Schumann, Alfred Treml, Lydia Dönges, Norbert Seitz

4 x 50m Freistil mixed, AK 160+:     Tomas Ludley, Dorit Pilz, Isabelle Schumann, Norbert Seitz

4 x 50m Brust weibl., AK 120+:       Lydia Dönges, Isabelle Schumann, Margarete Esser, Dorit Pilz

6 x Silber

Lydia Dönges, AK 20:          100m Lagen, 100m Freistil

Thomas Ludley, AK 55        100m Lagen, 50 m Rücken

Georg Treml, AK 25:           100m Freistil, 50m Brust

 

Und 1x Silber in der Staffel:

 4 x 50m Brust weibl., AK 120:        Dorit Pilz, Margarete Esser, Isabelle Schumann, Lydia Dönges

 

4 x Bronze:

Lydia Dönges, AK 20:          100m Brust, 50m Schmett, 50m Brust

Georg Treml, AK 25:             50m Schmett

 

Veröffentlicht: Sonntag, 03. Oktober 2010 20:20

 

Free Joomla! template by Age Themes