Norddeutsche Freiwassermeisterschaften in Mölln

Bei regnerischem Wetter und einer Wassertemperatur von 19 Grad wagten sich 10 Schwimmerinnen und Schwimmer am 16. Juli in die Fluten des Möllner Schulsees. Denn hier fanden die Norddeutschen Freiwassermeisterschaften statt. Dabei gingen sowohl unsere Jugendlichen als auch die Masters an den Start.

Erfolgreichste Schwimmerin war Astrid: Sie siegte in der AK 50 über die Strecke von 5.000 m.

Kyra und Annbelle gingen ebenfalls über die 5 Km an den Start. Über 2500 m starteten Selina, Dorit und Barnaby.

Zum Abschluss konnte die SG Bille 2 Staffeln über die 3x 1250 m stellen, eine Jugend-Staffel und eine Masters-Staffel 120 und älter.  Eine besondere Herausforderung bei einer Freiwasser-Staffel ist es, seinen jeweiligen Vorgänger wiederzufinden - insbesondere, wenn man nicht weiß, welche Zeit er schwimmen wird und wie sein Schwimmstil aussieht. Aber auch diese Hürde wurde schließlich gemeistert. Gewonnen haben wir - diesmal nur an Erfahrung."

Free Joomla! template by Age Themes