Gestern, den 19. Juni, fand der Ausflug in den Hochseilgarten Geesthacht mit der SG-Bille statt.

 

 

Rund 50 Kinder und Jugendliche meldeten sich für unsere Aktion vom Jugendausschuss an. Gegen 12 Uhr bekamen wir vor Ort unsere Sicherheitseinweisung und durften dann auf einem kleinen Parcours zunächst testen, wie die Sicherung mit den Karabinern funktionierte. Danach starteten wir mit den verschiedenen Parcours, die alle etwas unterschiedlich waren und ihre eigenen Besonderheiten und Tücken bereithielten. Gegen 14 Uhr machten wir eine Pause, um mit den Eltern unser tolles Grillbüfett zu eröffnen. Wir danken allen für das Mitbringen der tollen Salate, Kuchen und anderen Leckereien, durch die unser Tag noch schöner wurde und mit denen die rund 100 Mäuler gestopft werden konnten. Sogar das Wetter spielte einigermaßen mit und wir bekamen nur vereinzelte Tröpfchen ab. Unsere Klettergruppe bestand aus Aktiven aller Freizeit- und Leistungsgruppen und fast jedes Alter war vertreten. Bereits die Kleinen meisterten fabelhaft einige Strecken und viele der Älteren wagten sich sogar an den Extreme Parcours! Dieser endete mit einer tollen Seilbahnfahrt, die uns für die Anstrengungen der restlichen Wege und Hindernisse belohnte.
Ich bedanke mich für den tollen Tag mit Euch und für die große Teilnehmeranzahl. Außerdem möchte ich allen danken, die beim Auf- und Abbauen und beim Organisieren geholfen haben! Besonderen Dank gelten unserem Chefcoach Wolle, Björn, Ralf und meiner Familie! Auch der Förderverein hat am Grillen und Klettern durch finanzielle Unterstützung mitgewirkt.
Ich wünsche allen Aktiven einen tollen Saisonabschluss und freue mich, Euch im September wieder zu sehen!
Eure Jugendwartin Jacqueline

 

Free Joomla! template by Age Themes