Erfolg in Bad Segeberg

Mit 17 Aktiven aus 4 Wettkampfgruppen der SG Bille ging man in Bad Segeberg zum Manfred Weizenbeck Pokal an den Start. Die 4 Staffelwettkämpfe über alle 4 Lagen wurden von den Aktiven der SG Bille 1. Mannschaft gewonnen und somit der Pokal für die Staffelwettkämpfe gewonnen.


Die 2. Mannschaft der SG Bille konnte den Pokal für den 3. Platz für sich behaupten.


Viele Einzelwettkämpfe wurden von den Athleten aus Bergedorf mit persönlichen Bestzeiten gewonnen.


Angefeuert von den Mannschaftskameraden schwamm man von Erfolg zu Erfolg.


Am Ende der Veranstaltung stad die SG Bille dann als Gesamtsieger fest und durfte den Manfred Weizenbeck Pokal endgültig mit nach Bergedorf nehmen.



Wolfgang Jordt

 

Free Joomla! template by Age Themes