Hamburger Meisterschaft 2013

Bei den Offenen Hamburger Meisterschaften 2013 konnten die SG-Bille Athleten glänzen. Mit insgesamt 32 Meistertiteln, 21 Silbermedaillen, 14 Bronzemedaillen sowie weiteren guten Platzierungen unter den Top 10 wurde kräftig abgeräumt. Im Gesamtergebnis landete die SG-Bille auf einem hervorragenden 7. Platz in Hamburg.

Unser Ausnahmetalent Maxine Wolters zeigte sich in starker Form. Insgesamt heimste sie 8 Goldmedaillen ein, 3 davon sogar in der offenen Klasse.

In 200 Meter Lagen konnte sie mit der Zeit von 2:22,07 den Hamburger Rekord auf dieser Strecke brechen.

In 200 Meter Rücken verfehlte sie mit 2:18,97 den Hamburger Rekord lediglich um 5 Hundertstel.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung.



Weitere 17 Medaillensammler zeigten ebenfalls hervorragende Leistungen.

Damen:

(Jennifer Hasslinger 3x Gold, 3x Silber), Annabell Uderstadt 3x Gold, 1x Silber), Vivian Möller 4x Gold, 2x Bronze), Leonie Schreiber 3x Silber, 1x Bronze), (Carlotta Wolters 3x Gold, 2x Bronze), (Alexandra Uderstadt 1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze), (Leonie Schreiber 3x Silber, 1xBronze), (Nadine Schreiber 1x Silber), (Sophie Stehn 1x Gold, 4x Silber), (Celine Stehn 1x Gold, 1x Silber, 2x Bronze), (Isabell Pielke 1x Silber, 1x Bronze).

Die Damenstaffel konnte sowohl in 400 Meter Freistil als auch in 4X100 Meter Lagen die Bronzemedaille erkämpfen.

Herren:

(Lukas Balsam 4x Silber, 2x Bronze), (Laurids Grimberg 1x Gold, 3x Silber, 1x Bronze), (Sebstian Berwig 1x Bronze), (Oliver Grimm 1x Bronze), (Marcel Bastien 1x Gold, 2x Bronze), (Thilo Zander 2x Gold, 1x Silber, 1x Bronze).

Die  Angaben sind ohne Gewähr.

Der sportliche Leiter der SG-Bille, Wolfgang Jordt, zeigte sich äußerst zufrieden mit den gezeigten Leistungen seiner Athleten. "Ich bin sehr Stolz auf meine Schwimmer. Alle sind mit großer Motivation angetreten und haben ihre möglichen Leistungen abgerufen. Einige sind sogar über sich hinausgewachsen. Das Gesamtergebnis zeigt, dass wir auch mit den größeren Vereinen mithalten können."

Wir bedanken uns bei allen angetretenen Athleten für ihre Leistungen, den Trainern, Kampfrichtern und Betreuern für ihre ehrenamtliche Bereitschaft.

Veröffentlicht: Donnerstag, 18. April 2013 20:05 | Geschrieben von Möller

Free Joomla! template by Age Themes