Hamburger Meisterschaften 2011

Am Wochenende (16./17.04.11) stand für die meisten Bille-Schwimmer wieder einmal der Saison-Höhepunkt auf dem Programm: die Hamburger Meisterschaften. Dieses Jahr aufgrund des Umbaus des Dulsberg-Bades in der Alsterschwimmhalle ausgetragen, zeigten sich unsere Schwimmer offensichtlich besonders motiviert. 13 Goldmedaillen, 7 Silber- und 6 Bronzemedaillen, sowie mehrere Pflichtzeiten für die Norddeutschen Meisterschaften waren das Ergebnis.

Gleichzeitig wurden die 3.Internationalen Hamburger Mastersmeisterschaften ausgetragen. Mit Dorit Pilz, Margarete Esser, Sandra Buhr und Harry Niemann war die SG Bille auch hier vertreten.
Das gesamte Protokoll findet ihr auf den Seiten des Hamburger Schwimmverbandes.

Veröffentlicht: Mittwoch, 20. April 2011 09:10

Free Joomla! template by Age Themes